Loading...

Wenn plötzlich Microsoft Mitarbeiter aus Ihrem Computer sprechen

Foto: Paules PC Forum – Schwabenpfeil

Das angebliche Microsoft Mitarbeiter anrufen ist ja schon bekannt. Aber jetzt gibt es eine neue Dimension, die das Paules PC Forum bekannt gemacht hat. Es öffnet sich plötzlich eine Webseite und eine Stimme erschallt aus dem Rechner.

Die angezeigte Webseite ähnelt einer offiziellen Microsoft Support-Seite. Die Stimme aus dem Rechner teilt dem User mit, dass der Rechner von einem Trojaner befallen wurde und dies Microsoft gemeldet wurde. Der Anwender solle nun folgende Telefonnummer anrufen: 089-3803-4134

Dann wird vom Sprecher noch Druck ausgeübt. Man dürfe die Webseite nicht schließen, ohne vorher mit dem Support gesprochen zu haben. Würde man dies doch tun, wird der Rechner deaktiviert, um weitere Schäden zu vermeiden. Weiterhin wird gedroht, dass eine Kopie des Bereiches an die Netzsicherheit geschickt werde und dann weitere Schritte folgen.

Paules PC Forum rät betroffenen Usern folgendes:

„Falls Ihr auch auf solch einer Seite landen solltet und diese oder eine ähnliche Ansage hört, schließt den Browser sofort! Bestätigt keine Dialoge, ladet nichts herunter und ruft auch nicht die angegebene Nummer an. Falls sich der Browser nicht schließen lässt, könnte Ihr den Task-Manager aufrufen, dort den Browser markieren und dann rechts unten auf Task beenden klicken.“

Hier finden Sie den ganzen Artikel von Paules PC Forum

 

By | 2018-01-19T17:34:39+00:00 14. Januar 2018|Aktuelles, Allgemein, Social Engineering|1 Comment

One Comment

  1. Alexander 28. Februar 2018 at 16:37 - Reply

    +1 für den guten Artikel!

Leave A Comment

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Cookies sind kleine Dateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Diese können genutzt werden, um festzustellen, ob von Ihrem Endgerät bereits eine Kommunikation zu unseren Seiten bestanden hat. Es wird lediglich das Cookie auf Ihrem Endgerät identifiziert. Personenbezogene Daten können dann in Cookies gespeichert werden, wenn Sie zugestimmt haben oder dies technisch unbedingt erforderlich ist, z.B. um einen geschützten Login zu ermöglichen.

Wenn Sie unsere Website nutzen, stimmen Sie der Nutzung und Speicherung von Cookies auf Ihrem Endgerät zu. Sie können unsere Website aber auch ohne Cookies betrachten. Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können das Speichern von Cookies auf Ihrem Endgerät verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen *keine Cookies akzeptieren* wählen. Auf Ihrem Endgerät können Sie bereits gesetzte Cookies jederzeit löschen. Wie das im Einzelnen funktioniert, entnehmen Sie bitte der Anleitung Ihres Browser bzw. Endgeräte Herstellers.

Wenn Sie keine Cookies akzeptieren, kann dieses zu Funktionseinschränkungen unseres Angebotes führen.

Session Cookies Diese Cookies speichern automatisch Server Log Files Informationen, die Ihr Browser an uns übermittelt. Dies sind Informationen zum Browsertyp/ -version, verwendetes Betriebssystem, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse) und Uhrzeit der Serveranfrage. Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen, die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung gelöscht.

Cookies Dritter
Diese Cookies werden von Dritten, z.B. Social Networks gesetzt. Sie werden in erster Linie verwendet, um Social Media Inhalte wie Social Plugins auf unserer Seite zu integrieren.

Google
Datennutzung durch Google bei Ihrer Nutzung von Websites oder Apps unserer Partner.

Schließen