Loading...

DSGVO – 5.000,- Bußgeld wegen fehlendem Auftragsverarbeitungsvertrag

Die Schonfrist für Bußgeldverfahren ist vorbei. Im Moment werden fast täglich verhängte Bußgelder nach der neuen DSGVO bekannt.

Vor allem gestern hat mich eine aktuelle Meldung aufgeschreckt. Es betrifft den Art. 28 EU DSGVO und die Auftragsverarbeitung. Von der Hamburger Aufsichtsbehörde für Datenschutz wurde einem kleinen Betrieb ein Bescheid mit einer Zahlungsaufforderung in Höhe von 5.000,00 Euro zugestellt.
 
Hintergund ist, dass Daten an einem Dienstleister weitergegeben wurden und der Dienstleister trotz Aufforderung keinen Auftragsverarbeitungsvertrag vorlegen wollte. Der Betrieb berief sich darauf, dass er ja aufgefordert habe und somit seine Pflichten erfüllt hätte.

Dieser Ansicht folgte die Aufsichtsbehörde nicht. Sie steht auf dem Standpunkt, dass der Betrieb nun von seiner Seite aus einen Vertrag aufsetzen und dem Dienstleister zukommen lassen müsste. Falls dieser sich dann immer noch weigert, hätte man mit dem Dienstleister nicht mehr zusammen arbeiten dürfen.

Dies ist zwar nur die Meinung der Hamburger Behörde, aber man kann noch nicht sagen, ob andere Behörden diese Einstellung teilen werden. Allerdings sehe ich hier schon die Veranlassung für jeden das Thema Auftragsverarbeitungsverträge bei sich nochmal gezielt anzuschauen.

Der betroffene Betrieb will Widerspruch einlegen und dann wird man sehen, wie die Rechtsprechung sein wird. Den ganzen Artikel von Heise Online finden Sie hier: Heise Online

Bei Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

By |2019-01-22T18:28:57+00:0022. Januar 2019|Aktuelles, DSGVO|1 Comment

One Comment

  1. Mondev - Sicherheitsakademie 16. März 2019 at 17:34 - Reply

    Oh jeh… Die Schonfrist für Bußgelder ist vorbei….

    Das lese ich nicht so gerne. Prinzipiell stimme ich einer strengen Regelung absolut zu. Jedoch haben scheinbar alle vergessen, dass Google, Microsoft, amazon, ebay und co. etc. die eigentlichen Auslöser der DSGVO sind. Für Kleinstunternehmen ist das existentiell. Denken wir nur mal an kleine Handwerker mit einer Webseite. Hier fehlt es an Know-how, technischem Verständnis und am Budget für externe Dienstleister.

Leave A Comment

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen Akzeptieren
Cookies sind kleine Dateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Diese können genutzt werden, um festzustellen, ob von Ihrem Endgerät bereits eine Kommunikation zu unseren Seiten bestanden hat. Es wird lediglich das Cookie auf Ihrem Endgerät identifiziert. Personenbezogene Daten können dann in Cookies gespeichert werden, wenn Sie zugestimmt haben oder dies technisch unbedingt erforderlich ist, z.B. um einen geschützten Login zu ermöglichen.

Wenn Sie unsere Website nutzen, stimmen Sie der Nutzung und Speicherung von Cookies auf Ihrem Endgerät zu. Sie können unsere Website aber auch ohne Cookies betrachten. Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können das Speichern von Cookies auf Ihrem Endgerät verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen *keine Cookies akzeptieren* wählen. Auf Ihrem Endgerät können Sie bereits gesetzte Cookies jederzeit löschen. Wie das im Einzelnen funktioniert, entnehmen Sie bitte der Anleitung Ihres Browser bzw. Endgeräte Herstellers.

Wenn Sie keine Cookies akzeptieren, kann dieses zu Funktionseinschränkungen unseres Angebotes führen.

Session Cookies Diese Cookies speichern automatisch Server Log Files Informationen, die Ihr Browser an uns übermittelt. Dies sind Informationen zum Browsertyp/ -version, verwendetes Betriebssystem, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse) und Uhrzeit der Serveranfrage. Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen, die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung gelöscht.

Cookies Dritter
Diese Cookies werden von Dritten, z.B. Social Networks gesetzt. Sie werden in erster Linie verwendet, um Social Media Inhalte wie Social Plugins auf unserer Seite zu integrieren.

Google
Datennutzung durch Google bei Ihrer Nutzung von Websites oder Apps unserer Partner.