Loading...

Angebliche Bewerbung verschlüsselt alle Dateien

Eine neue Hackermasche setzt auf den aktuellen Fachkräftemangel auf. Zur Zeit gehen gehäuft als Bewerbung fingierte Mails unzähligen Unternehmen zu. Darin wird auf einen Dropbox Link hingewiesen, hinter dem sich die Bewerbungsunterlagen befinden sollen.

Doch klickt der Empfänger diesen Link an, dann lädt sich automatisch eine Schadsoftware herunter, die nicht von Virenscannern erkannt wird. Diese Software verschlüsselt alle lokalen Dateien, aber auch solche, die auf Serverlaufwerken abgelegt sind.

Die Dateien können nicht mehr entschlüsselt werden und sind damit unbrauchbar. Die einzige Chance im Moment ist, eine Datensicherung zurück zu spielen.

Oftmals geht mit der Verschlüsselung auch eine Meldung einher, die behauptet, dass bei Lösegeldzahlungen das Problem behoben wird. Allerdings ist es sehr unwahrscheinlich, dass eine Entschlüsselung überhaupt möglich ist.

Falls Sie eine Bewerbung oder auch Auftragsanfrage mit einem Dropboxlink von einem Empfänger erhalten, mit dem Sie nicht schon öfter über diesen Weg korrespondiert haben, sollten Sie diese Links nicht anklicken.

Falls Sie sich nicht sicher sind, ob es ein wichtiger Absender ist, dann bitten Sie ihn doch, die Unterlagen Ihnen als PDF nochmal zu kommen zu lassen.

By |2018-01-12T15:29:40+00:0029. Oktober 2015|Aktuelle Mailangriffe|0 Comments

Leave A Comment

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen Akzeptieren
Cookies sind kleine Dateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Diese können genutzt werden, um festzustellen, ob von Ihrem Endgerät bereits eine Kommunikation zu unseren Seiten bestanden hat. Es wird lediglich das Cookie auf Ihrem Endgerät identifiziert. Personenbezogene Daten können dann in Cookies gespeichert werden, wenn Sie zugestimmt haben oder dies technisch unbedingt erforderlich ist, z.B. um einen geschützten Login zu ermöglichen.

Wenn Sie unsere Website nutzen, stimmen Sie der Nutzung und Speicherung von Cookies auf Ihrem Endgerät zu. Sie können unsere Website aber auch ohne Cookies betrachten. Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können das Speichern von Cookies auf Ihrem Endgerät verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen *keine Cookies akzeptieren* wählen. Auf Ihrem Endgerät können Sie bereits gesetzte Cookies jederzeit löschen. Wie das im Einzelnen funktioniert, entnehmen Sie bitte der Anleitung Ihres Browser bzw. Endgeräte Herstellers.

Wenn Sie keine Cookies akzeptieren, kann dieses zu Funktionseinschränkungen unseres Angebotes führen.

Session Cookies Diese Cookies speichern automatisch Server Log Files Informationen, die Ihr Browser an uns übermittelt. Dies sind Informationen zum Browsertyp/ -version, verwendetes Betriebssystem, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse) und Uhrzeit der Serveranfrage. Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen, die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung gelöscht.

Cookies Dritter
Diese Cookies werden von Dritten, z.B. Social Networks gesetzt. Sie werden in erster Linie verwendet, um Social Media Inhalte wie Social Plugins auf unserer Seite zu integrieren.

Google
Datennutzung durch Google bei Ihrer Nutzung von Websites oder Apps unserer Partner.